Gardinen – Im Handumdrehen ein gemütliches Heim zaubern

Die Gardine wurde von vielen selbst ernannten Einrichtungsexperten bereits vor ungefähr 25 Jahren für „tot“ und aus der Mode gekommen erklärt. Doch trotz dieser bis heute nicht eingetretenen Vorhersagen erfreuen sich Gardinen geradezu weltweit einer ungebrochen starken Beliebtheit. Gardinen und Vorhänge gelten nach wie vor in vielen Haushalten als die klassisch schöne, gerade und schnörkellose Dekoration für Fenster und Türen, auf die man nicht zugunsten anderer Lösungen verzichten möchte. Ja, sogar lieb gewonnenes Zubehör, wie beispielsweise die praktische Gardinenstange, zählen zu jenen Details im Zusammenhang mit Gardinen, die einem ans Herz gewachsen sind. Doch ist der moderne Gardinenstore keinesfalls ein antiquarisches Relikt der Wohnraumdekoration, welches allein der guten alten Tradition halber immer noch in unseren eigenen vier Wänden heimisch ist, denn auch bei Gardinen und Gardinenstangen hat die Entwicklung der Technik keineswegs Halt gemacht

Gardine und Gardinenstange auf dem Weg ins 21. Jahrhundert

Es besteht kein Zweifel, auch im 21. Jahrhundert sind Gardinen wieder total in Mode. Das aktuelle Gardinensortiment, welches gegenwärtig im Handel oder auch im Internet verfügbar ist, glänzt dabei durch eine Breite und durch einen Facettenreichtum, wie kaum je zuvor. So beinhaltet es beispielsweise die extrem filigran gearbeiteten modernen Gardinen aus kunstvoller Plauener Spitze ebenso, wie die bekannten und geschätzten klassischen Stores, die Schlaufengardinen, die derzeit ganz besonders angesagten Fadengardinen und natürlich auch die modernen Schiebegardinen, die neuerdings zu gerne auch als imposante Raumteiler in Haus und Wohnung Verwendung finden. Ganz egal also, ob man es nun klassisch mag, elegant, opulent oder schlicht: das moderne Gardinensortiment hält an Stoffen, Farben, Formen, Mustern und Designs wohl für jeden Geschmack das Richtige bereit, und gerade bei dem enorm breiten und schier unübersichtlich anmutenden modernen Gardinensortiment gilt wohl die uralte Weisheit mehr denn je, wonach derjenige Mensch, der sich auf die Suche macht, alsbald in einem Meer modernster Gardinenstoffe auch fündig werden wird.

Die neue Gardinenmode hält Einzug in Haus und Wohnung

Ausgefallene Gardinen Modelle

So vielfältig, wie die Wünsche der Kunden und die verschiedenen Formen und Größen von Fenstern und Türen, ist auch die Auswahl bei den modernen Gardinen. In ihrer Flexibilität, sich unterschiedlichsten Kundenwünschen und Fensterformen möglichst genau anzupassen, steht die moderne Gardine als der klassische und praktisch zeitlose Vertreter unter den Optionen für den Fensterschmuck anderen Lösungen, wie sie Plissee, Rollo oder Jalousie darstellen, in nichts nach.

Gardinen klassisch und schlicht

Im Gegenteil: Die moderne Gardine bietet nämlich einen vergleichbar guten Sicht- und Sonnenschutz, ist günstig und stellt zudem von allen bekannten Lösungen fürs Fenster die wohl wohnlichste und letztlich auch gemütlichste Lösungsvariante überhaupt dar. Von lieb gewordenen Gewohnheiten und von allen lieb gewordenen Dingen sollte man sich keinesfalls trennen.

Vor allem jedoch dann nicht, wenn sie eine so erstaunliche Weiterentwicklung durchlaufen haben, wie die modernen Gardinen, dank moderner und beständiger Stoffe und vor allem dank modernster Produktions- und Auslieferungsverfahren, die es heute nicht nur möglich machen, die moderne Gardine ungeahnt günstig herzustellen, sondern sie auch äußerst flexibel selbst individuellen Kundenwünschen und baulichen Besonderheiten in Haus oder Wohnung anzupassen, und das in geradezu perfekter Art und Weise.

Mehr Inspirationen für Ihre Fensterdeko?

Besuchen sie plissee.eu und lassen sie sich inspirieren von neuen Ideen.